Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

10% AUF DEINE ERSTE BESTELLUNG

Ein Willkommensgruß für meine Salonette Freundinnen! Abonniere den Newsletter und erfahre als Erste von aktuellen Kollektionen und anstehenden Events.
Gedeckter Tisch mit Blockprint Tischdecke in Villa Stuck

Pique-Nique à la Française: Französische Tafel im Sommer

Eine herrlich sommerliche Runde war das auf der Terrasse der Villa Stuck! 
Vor Kurzem habe ich für die Pariser Duft-Manufaktur "Carrière Frères" eine farbenfrohe Salonette-Tafel kreiert. 

Entstanden ist eine beschwingte und elegante typisch französische Tafel, umweht vom sommerlichen Duft nach Lavendel und Rosenblüten.

Eine französische Tafel mit Carrière Frères - très chic!

Ich liebe die Duftkreationen des Pariser Traditionshauses sehr und schätze neben den traumhaften Duftkompositionen vor allem auch den edlen Look der Duftkerzen von Carrière Frères. Umso mehr habe ich mich gefreut, als gemeinsame Gastgeber für eine Salonrunde aufzutreten. 


Zeit, ein wenig französische Lebensart auf den Tisch zu zaubern! Und was könnte eigentlich passender sein: gute Gesellschaft in historischem Ambiente, eine sommerlich gedeckte französische Tafel mit einem Flair wie bei einem romantischen Picknick im Park und dabei die tollsten Düfte in der Nase?


Die besten Voraussetzungen für Sommer Stimmung und fröhliche Stunden!

Meine Lieblings-Gäste dürfen natürlich nicht fehlen - bei meiner Salonrunde mit Carrière Frères gab es einige davon und gemeinsam haben wir die wundervoll sommerliche französische Tafel in vollen Zügen genossen!
Links im Bild: Alex Wehnhöfer als deutsche Vertreterin von Carrière Frères, Modebloggerin Anna Borisovna, Insa Lachauer von The Salonette und Content Creator Jennifer Zimmermann von Home of Blossom

Salonette trifft auf historische Jugendstilvilla – Ein Perfect Match!

Das sommerliche Get Together von Salonette und Carrière Frères fand in der Villa Stuck in München statt und hätte nicht schöner sein können! 


Die Villa Stuck ist eine traumhaft schöne Jugendstilvilla, die ehemals als Wohnhaus für den deutschen Zeichner, Maler und Bildhauer des Jugendstils und Symbolismus Franz von Stuck fungierte und heute ein Museum beherbergt. Neben den historischen Wohn- und Atelierräumen ist vor allem der Künstlergarten sehenswert: für unsere französische Tafel mit Carrière Frères habe ich den Tisch in einem in sich "geschlossenen" Gartenzimmer Franz Stucks aufgebaut. Wir saßen geschützt auf der großzügig angelegten Loggia mit entspanntem Blick ins Grüne – der perfekte Ort für eine farbenfrohe Sommertafel mit einem Hauch Nostalgie.

Sommertextilien für Eure Tafel à la française

Herrlich sommerlich ging es zu an bei unserer Salonrunde: zu der leichten Blockprint Tischdecke "Clou de Blue" aus meiner Midsommar-Kollektion habe ich meine klassisch eleganten Streifenservietten "Riviera" in olivgrün sowie meine Salon-Kissen "Almeria" in leuchtend buntem Ikat-Muster kombiniert - die perfekte Kombination für eine französische Tafel!

Meine 5 Kniffe für eine typisch französische Tafel

Französische Lockerheit: im Gegensatz zum Tablesetting an einer englischen Tafel, geht es bei einer französischen Tafel weitaus lockerer zu: legt die Servietten einfach gefaltet auf die Teller und arrangiert Besteck und einen Olivenzweig locker hinter einer schön gebundenen Schleife - nicht zu akkurat und förmlich bitte!


Mediterrane Pflanzen: für etwas Provence-Feeling darf mediterranes Grün auf einer französischen Tafel nicht fehlen! Besonders hübsch sehen Lavendel und Salbei aus - probiert es unbedingt mal aus!

Farbenfrohe Blüten: natürlich dürfen Blumen für leuchtende Farbakzente keinesfalls fehlen. Ich habe mir einen wild-romantischen Look für meine französische Tafel gewünscht und mich für wilde Rosen und Olivenzweige entschieden - eine unwiderstehliche Kombination!

Französische Kulinarik: mit das Wichtigste einer jeden Feier ist natürlich das Essen! Für meine französische Tafel habe ich pastellfarbene Macarons, französische Limonade mit frischen Limetten und kleine Quiche-Häppchen vorbereitet - so gut an einem heißen Sommertag!

Volant-Kissen: um Eure französische Tafel zu komplettieren sind bunt gemusterte Kissen mit rüschigen Volants ideal. Die Volants verleihen den Kissen einen etwas verspielten, romantischen Touch - genau passend zum Rest!

Wie gefällt Euch meine französische Tafel mit Carrière Frères? 


Welche ist Eure liebste Sommerkombi?